Es war deutlich zu erkennen, dass sie praktische Erfahrungen besaßen und Freude an der Vermittlung hatten. Dank vieler Hinweise und Tipps fühlte ich mich sehr gut vorbereitet. Durch den extra Prüfungsvorbereitungstag konnte das Vermittelte gefestigt werden." 

(Alexander S., Teilnehmer AdA-Kurs, Leipzig)

des Skriptes. Danke Vielmals für die Begeisterung und deren Weitergabe!“ (anonym, Kurs Wirtschaftsfachwirt, Leipzig)

vermittelt zu bekommen. Vielen Dank dafür."

(Ralph Hübbe, Leiter Technik, Lobbe Metallrecycling GmbH; Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3, Leipzig)

doch manchmal schwierigen und trockenen Stoff zu vermitteln."

(anonym, Kurs Wirtschaftsfachwirt, Leipzig)

die Schulung abgeschlossen ist. Bei dem Herrn Hollmann muss ich jetzt aber mal eine positive Ausnahme machen. Um es kurz zu fassen: Ich bin begeistert! Ich habe in 12 Jahren allgemeinbildender Schule / Oberstufe sowie in 3 Jahren Berufsschule keinen Lehrer gehabt, der mir die Mathematik und die Physik so nah und verständlich rübergebracht hat. Solch einen Lehrer hätten wir am Gymnasium gut gebrauchen können! Da wäre vieles besser gelaufen. Das wollte ich einfach mal loswerden, weil man ein schlechtes Feedback oft sehr schnell erhält, gutes aber oft nicht weitergegeben wird, oder man es einfach so hinnimmt und nichts dazu sagt" (Oliver Hinze, Industriemeisterschüler, Leipzig)

interessant, da er somit realistisch gestaltet wurde."

(anonym, Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3, Leipzig)

Schule gewesen. Meiner Meinung nach war der TBW genauso gut ausgerichtet. Die Dozenten waren fast alle sehr gut auf das Unterrichten vorbereitet und sind auf die Teilnehmer eingegangen bei Problemen. Ich fand diese Fortbildung genauso gut, wie den ersten Kurs, den ich hier im Hause absolviert hatte.“

(Patrick G., Technischer Betriebswirt, Leipzig)

Unterricht waren spürbar. Danke!"

(anonym, Kurs Wirtschaftsfachwirt, Leipzig)

eingegangen."

(Jessica C., Teilnehmerin AdA-Kurs, Leipzig)

(Felix Ru., Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3, Leipzig)

und hat mir die Angst vor der Prüfung ein wenig genommen. Freue mich auf zukünftige Azubis. Den Lehrgang im Wohnort zu haben, war Gold wert.“

(Silke R., Teilnehmerin AdA-Kurs)

VWL top Dozent.“

(Jens G., Technischer Betriebswirt, Leipzig)

Karriere der perfekte Schritt." (Benjamin K., Industriemeistermeisterschüler, Leipzig)

waren beeindruckend“ (Mario W., Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3, Leipzig)

Die Dozenten haben alle ihr Mögliches getan, um uns gut vorzubereiten." (anonym, FS-Technikerschüler Fahrzeugtechnik, Leipzig)

(Christiane Swoboda, Verwaltungsleiterin, Hospiz Villa Auguste Leipzig gGmbH, AdA-Lehrgang Leipzig )

engagierten, qualifizierten und humorvollen Dozenten. Die Zeit bei der bsw war eine Bereicherung. Ich komme gerne wieder!"

(Anja Hübscher, Kurs Wirtschaftsfachwirt, Leipzig)

hilfsbereit."

(anonym, AdA-Lehrgang, Leipzig)

zufrieden. Die Dozenten haben alle ihr Mögliches getan, um uns gut vorzubereiten."

(anonym, FS-Technikerschüler Fahrzeugtechnik, Leipzig)

und Fragen eingegangen."

(Florian W., Teilnehmer AdA-Kurs, Leipzig)

im Unterricht sehr hilfreich."

(Melanie P., Teilnehmerin AdA-Kurs)

Die Vorbereitung auf die Prüfung verlief zeitig genug und umfangreich. Ich bedanke mich für die tolle Zeit. Hätte ruhig noch einige Monate länger gehen können."

(Dirk B., Industriemeisterschüler, Leipzig)

Schwächen. Gutes Lehrgangskonzept, aber leider wie in meinem Fall, mit zehn Unterrichtsstunden und zwei Stunden Fahrzeit täglich, absolut ungeeignet. Aber für Leute aus Leipzig und Umgebung ist er perfekt. Zu den Dozenten kann ich guten Gewissens sagen: 80% top, 20 % naja.“

(Michael K., Industriemeisterschüler, Leipzig)

für mich, die zwei Jahre haben sich in vollem Umfang gelohnt. Meine Facharbeit wurde für den Technikerpreis Sachsen nominiert und ich wurde auf der Stelle weg von einem führenden Ingenieurdienstleister rekrutiert. Inzwischen war ich bereits in verschiedenen Projekten tätig, zum Beispiel im Bereich Versuch in der Filtrationsentwicklung, im Qualitätsmanagement in der Getriebefertigung und im Bereich Entwicklung bei einem namenhaften Luft- und Raumfahrtunternehmen. Ich kann die bsw-Fachschule absolut weiterempfehlen. Top Dozenten-Team mit Freude am Unterrichten!“

(Tom Noack, Staatlich geprüfter Techniker für Fahrzeugtechnik“, Absolvent der bsw-Fachschule für Technik Leipzig)

Alle Mitarbeiter der bsw waren immer sehr nett und für einen da, wenn man sie brauchte."

(anonym, FS-Technikerschüler Fahrzeugtechnik, Leipzig)

geeignetste Variante für mich ist. So war es mir möglich, das umfangreiche Fachwissen in so kurzer Zeit am besten zu verinnerlichen. Ebenso möchte ich mich auf diesem Weg noch für die adäquate Unterstützung durch die Lehrkörper bedanken. Es wurde schnell und ebenso individuell auf Änderungen bei der Lehrstoffvermittlung eingegangen. Dies wiederum ermöglichte mir eine optimale Lernumgebung, was ich nur jedem empfehlen kann“

(Sven Gielow, Jahrgangsbester Industriemeister Elektrotechnik 2017)

Seminarleiterin unseren Dank aussprechen. In der Kürze der Zeit wurden uns viele wichtige Hinweise und Anregungen zur Bearbeitung der neuen Version von Excel und Word vermittelt. Bedingt durch ihre angenehme und kompetente Art wurde das Seminar sehr anschaulich und abwechslungsreich gestaltet.“

(Inhouseschulung, Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH)

rübergebracht."

(Thomas E., Teilnehmer AdA-Kurs, Leipzig)

 rege Medienauswahl hat mich sehr begeistert. Lerninhalte können so sehr gut vermittelt werden." (Marcel Kahlert, Technischer Betriebswirt, Leipzig)

 Erlebnis werden lassen." (Mike Förster, Technischer Betriebswirt, Leipzig)